Agapa

agapa

Hier geht es zur –> Leseprobe <– bitte klicken

Heil sein heißt nicht gesund sein, sondern im Einklang mit sich der Natur und der Schöpfung zu schwingen.

Auf dieses elementare Bedürfnis der Seele geht Nona Simakis in ihrem Buch ein.

Heilende und unterstützende Gebete, Meditationen für die Selbsterkenntnis und spirituelle Übungen runden das Werk ab.

Das Vaterunser wird hier neu erlebt, sei es als gesprochene Meditation im Griechischen und Aramäiischen wie auch aktive Meditation die durch ihr tänzerisches Potential die Energien im Körper in Schwingung bringt.

Ein weiteres Thema des Buches ist die bewusste Arbeit mit Engeln und der Kontakt zu unserem Schutzengel.

Das Buch wird abgerundet von einer Liste leicht einprägsamer Affirmationen und einer Kurzbesprechung der Archetypen der Seele.

Bestandteile des Buches:

Gebete, Meditation, Arbeit mit Engeln (Kontaktaufnahme), Hinwendung zur Lebensfreude

Aramäisches und Griechisches “ Vater Unser “

Vater Unser als Meditation

Produktinformation

Broschiert: 80 Seiten

  • Verlag: scholz film fernseh ABC Fachverlag e. K.; Auflage: 3. überarbeitete Aufl. (25. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941653091
  • Preis : 12,95 €